Liebe Kinder,

beim diesjährigen Citylauf habt ihr euch super angestrengt. Mehrere 1. Plätze und viele weitere tolle Platzierungen habt ihr erreicht.

Wir sind sehr stolz auf euch!

Herzlichen Dank für eure Teilnahme und ein herzliches Dankeschön an alle Eltern für die Unterstützung!

All diese Mühe hat sich gelohnt. Die GS Mühlenberg ist leistungsstärkste Grundschule geworden und wir erhalten einen Wanderpokal sowie 150 €.

Ich schenke dir eine Geschichte

Seit 1996 wird der "Welttag des Buches" auch in Deutschland gefeiert.
Rund um diesen Tag verschenken Buchhandlungen ein Buch, das speziell für diesen Anlass für Kinder geschrieben wurde.

"Iva, Samo und der geheime Hexensee" heißt das diesjährige Buch, das am 29.04.2022 den vierten Klassen durch die örtliche Buchhandlung "Büchereck" überreicht wurde.
Sofort tauchten die Kinder hoch motiviert in das Buch ein und genossen bei Sonnenschein eine gemeinsame Lesestunde.
 

Bei der Leichtathletik Kreismeisterschaft der Grundschulen im HSK belegte unsere Schule am 06.04.2022 den zweiten Platz!

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an die erfolgreichen Athleten unter der Leitung von Frau Dülberg.

Unter diesem Motto fand am Freitag, 04.03.2022 eine Gemeinschaftsaktion der GS Mühlenberg statt.
Alle 250 Kinder haben sich gemeinsam zu einer ukrainischen Flagge aufgestellt.
Benutzt wurde hierzu gelbes und blaues Transparentpapier. Eine Aktion bei dem die Kinder Durchhaltevermögen zeigen mussten. Es dauerte eine Weile bis alle an dem richtigen Punkt standen und die Kraft in dem ein oder anderem Arm ließ etwas nach. Trotzdem war die Meinung aller:
Für den Frieden halten wir durch!
Wir sind eine große Schulgemeinde, hier können Kinder und Erwachsene friedlich lernen, miteinander spielen, sprechen und frei sein. Hier werden alle so respektiert wie sie sind. Denn nur gemeinsam sind wir ein Ganzes.

Die Luftaufnahmen wurden von einem Vater (Fotostudio Photoprojekt, Ehepaar Blum) der Schule dankenswerter Weise gemacht.
Unterstützt und begleitet wird die Schule weiterhin von dem Schulseelsorger Herrn Swoboda, der das Thema Frieden mit allen Klassen thematisiert und kindgerecht begleitet.
Da dieses Thema die Kinder sehr beschäftigt ist eine weitere Aktion in Planung.

Fobizz (Online-Fortbildungen für Lehrkräfte) zeichnet erstmals besonders digital-engagierte Schulen für das Jahr 2021 aus.

Wir erhielten heute unser Zertifikat mit der Auszeichnung zur fobizz-Schule 2021/2022.

Begründung zur Auszeichnung: Besonders die vergangenen beiden Jahre haben uns gezeigt, wie wichtig es ist, sich stetig weiterzubilden.
Ihr Kollegium hat sich kontinuierlich und engagiert in den Bereichen Digitalisierung und Medienkompetenz weitergebildet und viele Fortbildungsstunden auf fobizz absolviert.

Natürlich ruhen wir uns auf unseren "Lorbeeren" nicht aus.
Wir machen weiter mit fobizz und nehmen jetzt zusätzlich am Schulentwicklungsprogramm teil.
Fobizz begleitet Schulen ganzheitlich und nachhaltig im kontinuierlichen Prozess der digitalen Transformation.